ED Visa (Bildungsvisum)

Sie bekommen ein Bildungsvisum für Thailand, wenn Sie die folgenden fünf Schritte ausführen.

  1. Melden Sie sich zu einem mindestens dreimonatigen Sprachkurs bei der PLS an.
  2. Die PLS beantragt dann eine Bescheinigung beim thailändischen Bildungsministerium.
  3. Sie beantragen das Bildungsvisum, während Sie sich noch außerhalb Thailands aufhalten.
  4. Das Bildungsministerium bestätigt Ihre Anmeldung.
  5. Eine Verlängerung Ihres ED-Visums im Ausländenramt von Phuket erfolgt für die gleiche Dauer wie die Dauer Ihres Sprachkurses. Die entsprechende Gebühr wird dort pro Verlägerung im Amt entrichtet. Ein „Visa-Run“ ist nicht erforderlich.

Unsere Schule ist Ihnen beim Antrag auf ein ED-Visum behilflich, um Ihnen einen ununterbrochenen Aufenthalt in Thailand von 90 Tagen oder bis zu einem Jahr und mehr zu ermöglichen.

  1. Wenn Sie bei uns einen Kurs buchen, bevor Sie in Thailand sind, so können Sie auch von dort Ihr Visum beantragen. Wir stellen dann ein Schriftstück zur Verfügung, welches Ihnen die Beantragung bei einer Botschaft oder einem Konsulat ermöglicht. Sie erhalten dann ein 90-Tage-Visum, das Sie bequem auf Phuket verlängern können.
  2. Wenn Sie sich aber schon in Thailand befinden und Sie nur ein B oder Touristenvisum haben, brauchen Sie Dokumente von der Schule und vom örtlichen Amt für Bildung, damit Sie außerhalb Thailands bei einer Botschaft oder einem Konsulat Ihr Visum beantragen können. Sie sollten hier die Änderung Ihres B oder Touristenvisums auf ein ED-Visum beantragen.

Wir benötigen eine Anzahlung in Höhe von 50% und eine Kopie Ihres Reisepasses, um Ihren Antrag auszuführen. Außerdem benötigen wir einige persönliche Daten wie: Beruf, Adresse, Namen Ihrer Eltern und Ihr monatliches Budget in Thailand.

Jeder Schüler muss sämtliche Visumsgebühren selbst übernehmen

Wir arrangieren Bildungsvisa für Schüler, die bei uns eine Mindestanzahl von vier Stunden die Woche absolvieren.

  • 3 Monate (48 Stunden)
  • 6 Monate (96 Stunden)
  • 9 Monate (144 Stunden)
  • 12 Monate (192 Stunden)

Sie benötigen folgende Dokumente:

  • Reisepass
  • Reisepassfoto
  • Schuldokumente (Lizenz und Schreiben)
  • Rechnung für den Sprachkurs
  • Ausgefülltes Anmeldeformular
Häufig gestellte Fragen zum Bildungsvisum

Brauche ich ein Bildungsvisum um eine Sprache zu lernen?

Können Sie die Ausstellung des Visums garantieren?

Was kostet das Visum?

Kann ich ein Touristenvisum in Thailand in ein ED-Visum umwandeln?

Wie lange dauern die erforderlichen Dokumente zur Beantragung des Visums?

Muss ich mich beim Ausländeramt melden?

Kann ich Thailand verlassen, wenn ich Das ED-Visum habe?

Muss ich Visa-Runs machen?

Darf man mit dem ED-Visum arbeiten?

Kann ich auch wiederholt ein ED-Visum beantragen?

Besuchen Sie uns auf Facebook